Toyota wieder Japans Nr. 1 bei leichten Nutzfahrzeugen

Toyota legt eine der stärksten Steigerungen im Österreichischen Nutzfahrzeugmarkt hin

Toyota gehört mit einer Steigerung von über 40 % im ersten Halbjahr 2017 gegenüber dem Vorjahreszeitraum, zu den drei am stärksten wachsenden Marken im Österreichischen Nutzfahrzeugmarkt.

In aller Kürze
  • Mit der Einführung des neuen Proace kehrt Toyota an die Spitzenposition unter den japanischen Herstellern zurück
  • Toyota wieder unter den Top 10 im leichten Nutzfahrzeugmarkt

Unter den Top 15 legte Toyota damit das mit Abstand stärkste Wachstum hin. Nach der erfolgreichen Einführung des neuen Toyota Proace erobert die Marke den ersten Platz unter den Japanischen Marken im Eiltempo zurück.

Toyota gehört mit einer Steigerung von über 40 % im ersten Halbjahr 2017 gegenüber dem Vorjahreszeitraum, zu den drei am stärksten wachsenden Marken im Österreichischen Nutzfahrzeugmarkt. Unter den Top 15 legte Toyota damit das mit Abstand stärkste Wachstum hin. Nach der er-folgreichen Einführung des neuen Toyota Proace erobert die Marke den ersten Platz unter den Japanischen Marken im Eiltempo zurück.

Ausschlaggebend für die positive Entwicklung ist die Neuauflage des Toyota Proace, der mit Ende des letzten Jahres in den Österreichern Markt eingeführt wurde. In 3 Längen, 2 Radständen und vielen unterschiedlichen Varianten erhältlich, gibt es ihn als robusten Kastenwagen oder mit geräumiger Doppelkabine.

Proace bald auch mit Allrad-Variante verfügbar

Als besondere Neuerung bietet der Toyota Proace mit dem neuen Smart-Cargo eine Durchlademöglichkeit in der Trennwand zwischen Fahrerkabine und Laderaum und erhöht in Verbindung mit der hochklappbaren Beifahrersitzbank die Ladelänge um 1,16 Meter, das Ladevolumen steigt dann um 0,5 Kubikmeter. In Kürze wird das Proace Programm auch um eine Allrad Variante ergänzt, die vor allem in den alpinen Regionen großen Anklang finden wird.

Pick-Up Ikone Hilux

Den Grundstock der Rückkehr in die Österreichischen Top 10 der leichten Nutzfahrzeuge bildet nach wie vor die erfolgreiche Pick-Up Ikone Toyota Hilux. Von dem unverwüstlichen Allrad-Fahrzeug wurden im ersten Halbjahr 2017 um 25% mehr Einheiten verkauft als im Vergleichszeitraum des Vorjahres.

Interessiert? Mehr Infos zum Hilux

Unsere Cookie Richtlinien Wir verwenden Cookies, damit unsere Website besser bedienbar wird. Wenn Sie damit einverstanden sind, verwenden Sie unsere Website ganz normal weiter, sonst besuchen Sie bitte unseren "Cookie" Bereich.