1. Elektromobilitat
  2. Reichweite
Alles auf einen Blick

Reichweite

Reichweite stage background image Reichweite stage moving image

Energieverbrauch Prius Plug-in Hybrid  (gewichtet, kombiniert): 0,7 - 0,5 l Kraftstoff/100 km und 12,6 - 11,4 kWh Strom/100 km, CO₂-Emissionen gewichtet kombiniert 16 - 11 g/km, elektrische Reichweite (EAER) 72 - 86 km und elektrische Reichweite (EAER City) 98- 111 km. Werte gemäß WLTP-Prüfverfahren.*

Hybrid, Plug-In Hybrid, Vollelektrisch, Wasserstoff – welcher Antrieb schafft wie viel Reichweite?

Wenn du ein Auto mit Elektro- oder Hybrid-Antrieb kaufen möchtest, spielt die (elektrische) Reichweite eine entscheidende Rolle. Bei unseren Hybrid-Modellen entspricht sie der von klassischen Verbrennern, denn du tankst normales Benzin. Wasserstoff und „Vollelektrisch“ haben individuelle Vorteile. Hier erhältst du einen Überblick, welcher Antrieb sich am besten für welche Strecken und damit für dein persönliches Fahrprofil eignet.

BIS ZU 980 KM

Kilometerangaben zur Orientierung, tatsächliche Reichweite hängt von unterschiedlichen Faktoren ab und kann abweichen

Benzin tanken, elektrisch fahren

  • Für alle, die einen Hybrid mit großer Reichweite suchen

  • Flexibel tanken an jeder Tankstelle

  • Keine Ladesäulen oder Steckdosen notwendig

toyota electrified

Kraftstoffverbrauch Toyota C-HR, Hybrid: 1,8-l-VVT-i, Benzinmotor 72 kW (98 PS), und Elektromotor, 53 kW (72 PS), Systemleistung 90 kW (122 PS): kombiniert: 4.9 l/100 km; CO₂-Emissionen kombiniert: 111-110 g/km. Werte gemäß WLTP-Prüfverfahren.*

BIS ZU 1050 KM

Kilometerangaben zur Orientierung, tatsächliche Reichweite hängt von unterschiedlichen Faktoren ab und kann abweichen

Rein elektrisch ÜBER 70 km unterwegs

  • Größere Batterie als beim Hybrid, mit externer Aufladung

  • Gesamtreichweite wie beim Verbrenner

  • Flexibel tanken an jeder Tankstelle

toyota electrified

Energieverbrauch Prius Plug-in Hybrid  (gewichtet, kombiniert): 0,7 - 0,5 l Kraftstoff/100 km und 12,6 - 11,4 kWh Strom/100 km, CO₂-Emissionen gewichtet kombiniert 16 - 11 g/km, elektrische Reichweite (EAER) 72 - 86 km und elektrische Reichweite (EAER City) 98- 111 km. Werte gemäß WLTP-Prüfverfahren.*

BIS ZU 513 KM

Kilometerangaben zur Orientierung, tatsächliche Reichweite hängt von unterschiedlichen Faktoren ab und kann abweichen

Höchste Effizienz für Kurz- und Mittelstrecke

  • Täglich wachsendes Ladesäulennetz

  • "Nebenbei" Laden beim Einkaufen oder an der Raststätte

  • Schnell laden von 10 auf 80 % in rund 30 Minuten möglich

toyota electrified

Stromverbrauch Toyota bZ4X (Batteriekapazität 71,4 kWh), Elektromotor 150 kW (204 PS) oder Elektromotor 160 kW (218 PS): kombiniert 18,0–14,4 kWh/100 km, CO2-Emissionen: 0 g/km, elektrische Reichweite (EAER): 415–513 km und elektrische Reichweite (EAER City): 547–686 km. Werte gemäß WLTP-Prüfverfahren.*

BIS ZU 650 KM

Kilometerangaben zur Orientierung, tatsächliche Reichweite hängt von unterschiedlichen Faktoren ab und kann abweichen

Langstreckentauglich, auch ohne Verbrenner

  • Reiner E-Antrieb, aber ohne lange Ladezeiten

  • In wenigen Minuten vollgetankt

  • Keine Ladesäulen oder Steckdosen notwendig

toyota electrified

Wasserstoffverbrauch Toyota Mirai, Elektromotor 134 kW (174 PS): kombiniert 0,89 kg/100 km, CO2-Emissionen: 0 g/km. Werte gemäß WLTP-Prüfverfahren.*

Tipps zur Steigerung der Reichweite

  • Vorausschauend und gleichmäßig

    • Beobachte aufmerksam, was vor dir passiert und vermeide starkes Bremsen und Beschleunigen.
    • Verwende den Eco-Modus, wenn möglich.

     
  • An die Situation angepasst

    • Bei gleichmäßiger Fahrt über Land kannst du immer wieder das Gaspedal leicht lupfen und so mit weniger Verbrauch „segeln“, ohne langsamer zu werden.
    • Im Stadtverkehr solltest du statt der Bremse die Rekuperation nutzen: Sobald du vom Gas gehst, bremst der Motor ab und speist Strom in die Batterie. 

     
  • Nicht zu schnell

    • Bei hohen Geschwindigkeiten steigt der Verbrauch stark an. 
    • Auch mit 120 km/h bist du auf der Autobahn zügig unterwegs.

     
  • Kurzstrecken vermeiden

    • Auf kurzen Fahrten arbeiten Motor (auch Verbrenner) und Batterie nicht effizient.
    • Vor allem im Winter kühlt die Batterie bei längeren Standzeiten zwischendurch schnell ab, was die Reichweite verringert.

     
  • Vorwärmen

    • Stell dein Auto im Winter möglichst in der Garage ab, damit es nicht auskühlt.
    • Ansonsten solltest du Batterie und Innenraum vorwärmen, solange das Ladekabel angeschlossen ist, z. B. über die MyT App. 

     
  • Alternative Strecken planen

    • Statt auf der Autobahn kannst du sparsamer auf der Landstraße fahren, z. B. wenn es kürzer ist und nur wenig mehr Zeit benötigt.
    • Moderne Navigationsgeräte können auch Strecken mit starken Steigungen oder viel Verkehr vermeiden.

     
  • Sparsam heizen

    • Stell die Temperatur etwas niedriger ein und verwende den Umluftbetrieb bzw. den Sparmodus nur für den Fahrer, wenn du allein fährst. 
    • Übrigens: Die Sitzheizung wärmt dich effizienter als die Lüftung. Aber auch sie solltest du nicht dauerhaft eingeschaltet lassen.

     
  • Moderat kühlen

    • Auch die Klimaanlage solltest du sparsam einsetzen. 
    • Bei mittleren Temperaturen genügt auch die normale Lüftung.

     
  • Energie sparen

    • Behalte elektrische Verbraucher im Blick und schalte sie aus, wenn du sie nicht benötigst. (Scheiben- und Spiegelheizung, Radio, etc.)
    • Auch das Laden von Handys und anderen Geräten verbraucht wertvollen Strom und senkt damit die Reichweite.

     
  • Weniger Rollwiderstand

    • Überprüfe regelmäßig den Reifendruck – etwas mehr als der angegebene (Mindest-)Druck senkt den Verbrauch zusätzlich.
    • Spezielle Energiesparreifen haben noch weniger Rollwiderstand und sorgen so für mehr Reichweite.

     
  • Weniger Gewicht

    • Nicht benötigte Ladung und damit unnötiges Gewicht solltest du vermeiden.
    • Eine kleinere Batterie spart viel Gewicht und reicht für die meisten Alltagsstrecken dennoch aus.

     
  • Weniger Luftwiderstand

    • Dachgepäckträger oder sogar Dachboxen solltest du nicht unnötig mit dir „herumfahren“. 
    • Sie sorgen für Luftwiderstand und zusätzliches Gewicht – und erhöhen damit den Verbrauch.

     

Die MyT App – der beste Beifahrer, den du dir vorstellen kannst

FERNZUGRIFF

toyota-bz4x-2021-gallery-02-full-2 toyota-bz4x-2021-gallery-02-full-2

Fernzugriff. Steuere von überall den Ladevorgang deines Toyota und sorge vor dem Losfahren für eine angenehme Innenraumtemperatur oder enteiste Scheiben.

PARKPOSITIONSFINDER

toyota-bz4x-2021-gallery-02-full-2 toyota-bz4x-2021-gallery-02-full-2

Parkpositionsfinder. Neu in der Stadt, schnell geparkt – aber wo noch mal? Mit der MyT App findest du deinen Toyota problemlos wieder. Oder du teilst den Standort mit Freunden und Familie.

HYBRID-TRAINER

toyota-bz4x-2021-gallery-02-full-2 toyota-bz4x-2021-gallery-02-full-2

Hybrid Trainer. Dieses clevere Tool hilft dir, deinen Verbrauch zu senken. Mit dem optimalen Fahrstil erreichst du den höchsten Score – die Challenge ist eröffnet!

TELEMATIK-VERSICHERUNG

toyota-bz4x-2021-gallery-02-full-2 toyota-bz4x-2021-gallery-02-full-2

Telematik-Versicherung. Mit einer effizienten Fahrweise sparst du nicht nur Energie, sondern auch bei der Versicherung. Deinen aktuellen Score erfährst du in der App.

Laden & Tanken

Wasserstoff tanken, elektrisch laden – oder Benzin tanken und dennoch elektrisch mobil sein: deine Möglichkeiten sind vielfältig.

 stage background image  stage moving image

Stromverbrauch Toyota bZ4X (Batteriekapazität 71,4 kWh), Elektromotor 150 kW (204 PS) oder Elektromotor 160 kW (218 PS): kombiniert 18,0–14,4 kWh/100 km, CO2-Emissionen: 0 g/km, elektrische Reichweite (EAER): 415–513 km und elektrische Reichweite (EAER City): 547–686 km. Werte gemäß WLTP-Prüfverfahren.*


  •  

    Vorteile & Umstieg

    Der Umstieg auf Elektromobilität lohnt sich! Finde heraus, welche Vorteile die verschiedenen Antriebsarten bieten.


  •  

    Technologie

    Erfahre mehr über die Besonderheiten der einzelnen Antriebstechnologien und finde heraus, welche am besten zu deinen Bedürfnissen passt.


  •  

    Toyota Beyond Zero

    Uns geht es um mehr als emissionsfreies Fahren: Wir möchten helfen, unsere Gesellschaft umweltfreundlich zu gestalten. Deshalb gehen wir „Beyond Zero“.

*Verbrauchs - und CO2-Angaben gemäß gegenwärtig vorgeschriebenem Messverfahren im Rahmen der Typengenehmigung des Fahrzeugs auf Basis des WLTP-Prüfverfahrens. Die Angaben beziehen sich nicht auf einzelne Fahrzeuge und sind nicht Bestandteil des Angebots, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen und sind für die Berechnung der NoVA relevant. Der Kraftstoffverbrauch und die CO2-Emissionen eines Fahrzeugs hängen nicht nur von der effizienten Ausnutzung des Kraftstoffs durch das Fahrzeug ab, sondern werden auch vom Fahrverhalten und anderen nichttechnischen Faktoren (z.B. Umgebungsbedingungen) beeinflusst.