1. Neuwagen
  2. Yaris
Alles auf einen Blick
  • HYBRID mit 116 PS

    Technologie
    Hybrid-Elektrisch
    Leistung
    85 KW (116 PS)
    Kraftstoffverbrauch
    3,8 - 4,0 l/100 km***
    CO₂ Emissionen
    87 - 91 g/km***
    Beschleunigung 0–100 km/h
    9,7 Sekunden
  • HYBRID mit 130 PS

    Technologie
    Hybrid-Elektrisch
    Leistung
    96 KW (130 PS)
    Kraftstoffverbrauch
    4,2 – 4,3l/100 km***
    CO₂ Emissionen
    95 – 96 g/km***
    Beschleunigung 0–100 km/h
    9.2 Sekunden

Besondere Ausstattung als Standard

Der dynamische Yaris ist für alles gerüstet – nicht nur für die Stadt. Mit toller Ausstattung in allen Varianten.

arrow right
arrow left

Glanzvolles urbanes Design

Errege Aufmerksamkeit mit auffälligen Details.

Modernes Design mit Fokus auf deinem Komfort

Genieße den eleganten Innenraum mit innovativer Ausstattung.

Verbindung ohne Kompro-misse

Im neuen Yaris steht die nahtlose Konnektivität im Mittelpunkt.

Die Gewissheit des sicheren Fahrens

Die T-Mate Sicherheitsfunktionen schützen dich und andere.

Erlebe die zweifache Hybrid-Auswahl

Zwei Hybrid-Antriebe mit dem neuen, innovativen Hybrid 130-Motor.

Ein urbanes Konzept für die Stadt

Mit dem platzsparenden Yaris ergeben sich neue Dimensionen.

Genieße Komfort und Geräumigkeit

Erlebe das großzügige Raumangebot in einem kompakten Design.

Umfassende Garantie, voller Schutz

Mit dem umfassenden Schutzpaket ist dein Yaris sicher.

POST https://aph-webcarconfig.toyota-europe.com/v1/grade-selector/at/de?modelId=09a6531a-c3f1-4d2d-b4d3-eb45cbb35478

Read timed out

Häufig gestellte Fragen

Elektrifizierte Mobilität: Antworten auf deine Fragen

Vor mehr als 25 Jahren startete Toyota die Hybridrevolution und arbeitet auch weiter daran, die Welt emissionsärmer zu machen. Für effiziente Performance und Komfort kombinieren Hybridantriebe einen Elektromotor mit einem leistungsstarken Benzinmotor.

Hybridautos verfügen über zwei Antriebsquellen – einen Benzinmotor und einen Elektromotor – und schalten nahtlos zwischen dem Verbrennungs- und dem effizienten Elektromotor um.

Hybridautos können rein elektrisch anfahren und bis zu einer Geschwindigkeit von 50 km/h im EV-Modus fahren. Da die Toyota Hybridantriebe selbstladend sind, wird zum Laden der Batterie überschüssige Energie aus dem Verbrennungsmotor verwendet.

Hybridautos verfügen über zukunftsweisende selbstladende Batterien. Sie werden als „hybridelektrische“ Fahrzeuge bezeichnet, weil sie über zwei Antriebsquellen verfügen. Das bedeutet, dass sie anders als vollelektrische Fahrzeuge und Plug-in Hybride zum Aufladen der Batterie nicht an eine Steckdose angeschlossen werden müssen.

Die bahnbrechenden Hybridbatterien von Toyota sind so konzipiert, dass sie die gesamte Fahrzeuglebensdauer über halten. Da einige mechanische Teile wie Kupplung, Lichtmaschine und Anlasser komplett entfallen, reduziert sich das Risiko unvorhergesehener Kosten in der Zukunft weiter. Darüber hinaus gilt für alle Hybridkomponenten einschließlich der Hybridbatterie die Toyota Neuwagengarantie von 5 Jahren/100.000km*. *Je nachdem, was zuerst eintritt.

Es gibt drei verschiedene Arten von hybridelektrischen Fahrzeugen: Mild-, Voll- und Plug-in Hybride. Mildhybride Fahrzeuge nutzen ihren Elektromotor nur, um den Benzinmotor beim Beschleunigen und im Fahrbetrieb zu unterstützen. Alleine kann ihr Elektromotor das Auto nicht antreiben. Ein selbstladender Vollhybrid von Toyota fährt im Stadtverkehr bis zu einer Geschwindigkeit von 50 km/h bis zu 80 % rein elektrisch. Plug-in Hybride funktionieren wie ein normaler Hybridantrieb, haben aber eine größere Batteriekapazität für mehr elektrische Leistung.