1. Neuwagen
  2. Kompaktwagen

Toyota Corolla

Kompaktwagen

Toyota Corolla Kompaktwagen

Energieverbrauch Toyota Corolla Hybrid Team Deutschland, 1,8-l-VVT-i Hybrid: Benzinmotor 72 kW (98 PS) und Elektromotor 70 kW (95 PS), Systemleistung 103 kW (140 PS) 5-Türer kombiniert: 4,6 l/100 km; CO2-Emissionen kombiniert: 104 g/km; CO2-Klasse C

Toyota Corolla TS

Kompaktwagen

Corolla TS Hybrid

Energieverbrauch Toyota Corolla Touring Sports Hybrid Comfort, 1,8-l-VVT-i Hybrid: Benzinmotor 72 kW (98 PS) und Elektromotor 70 kW (95 PS), Systemleistung 103 kW (140 PS) kombiniert: 4,5 l/100 km; CO2-Emissionen kombiniert: 101 g/km; CO2-Klasse C

Toyota Corolla Cross

Kompaktwagen

Corolla Cross Hybrid

Energieverbrauch Toyota Corolla Cross Hybrid 1,8-l-VVT-i Hybrid: Benzinmotor 72 kW (98 PS) und Elektromotor 83 kW (113 PS), Systemleistung 103 kW (140 PS) 5-Türer kombiniert: 5,0 l/100 km; CO2-Emissionen kombiniert: 113-114 g/km; CO2-Klasse C

Der Kompaktwagen von Toyota: sicher und sparsam

Moderne Kompaktwagen sind wahre Alleskönner, die den vielfältigen Anforderungen des Alltags gerecht werden. Sie bieten Komfort, ausreichend Platz, Fahrspaß und ein hohes Maß an Sicherheit, wodurch sie sich ideal für Urlaubsreisen, kleinere Transporte oder ausgedehnte Einkaufstouren in der Stadt eignen.

Einordnung der Kompaktklasse

Die Kompaktklasse ist eine fest definierte Fahrzeugkategorie, die zwischen Kleinwagen und Mittelklasse eingestuft wird. Früher als untere Mittelklasse bezeichnet, wird sie von der Europäischen Kommission als C-Segment geführt. Typische Merkmale dieser Klasse sind ein schräges Heck mit Heckklappe und ein quer eingebauter Frontmotor. Trotz ihrer kompakten Bauweise verfügen viele Modelle über leistungsstarke Motoren mit mehr als 100 PS, die sportliches Fahren ermöglichen.

Beliebtheit und Innovation

Kompaktwagen sind bei Autofahrern äußerst beliebt und verzeichnen jährlich die meisten Neuzulassungen. Der Toyota Corolla ist ein herausragendes Beispiel, als eines der meistverkauften Autos weltweit in der Kompaktklasse. Toyota bietet neben dem Corolla auch weitere Hybrid-Kompaktmodelle an, die bis zu 50 Prozent der Zeit rein elektrisch fahren können. Dies führt zu reduziertem Kraftstoffverbrauch und geringeren CO2-Emissionen, ohne Kompromisse bei Beschleunigung und Leistung. Ein großer Vorteil der Hybridautos ist, dass sie sich selbst aufladen und keine externe Stromquelle benötigen.

Warum einen Kompaktwagen wählen?

Kompaktwagen bieten zahlreiche Vorteile gegenüber Fahrzeugen anderer Klassen. Sie sind in der Anschaffung und im Unterhalt oft günstiger als Mittelklassewagen. Trotz ihres kompakteren Formats bieten sie eine breite Palette an Ausstattungsoptionen, die sonst nur in höheren Fahrzeugklassen zu finden sind, wie sparsame Hybridmotoren und moderne Assistenzsysteme.

Vorteile gegenüber Klein- und Mittelklassewagen

Kompaktwagen überzeugen durch bessere Fahrleistungen dank ihres geringeren Gewichts, was zu einem niedrigeren Verbrauch führt. Im Vergleich zu Kleinwagen bieten sie zudem mehr Motorvarianten und Ausstattungsoptionen, die für mehr Fahrkomfort und Sicherheit sorgen. Ein größerer Radstand bedeutet mehr Platz und Bequemlichkeit für die Insassen.

Wesentliche Eigenschaften der Kompaktklasse

  • Sparsam: niedriger Verbrauch, besonders vorteilhaft im Stadtverkehr als Hybridversion
  • Komfortabel: bequeme Sitzpositionen für alle Passagiere trotz kompakter Abmessungen
  • Wertstabil: hohe Nachfrage sorgt für stabile Wiederverkaufswerte
  • Flexibel: umklappbare Rücksitze und Heckklappe machen sie ideal für Alltag und Reisen
  • Sportlich: Fahrspaß durch leistungsstarke Motoren und geringes Gewicht
  • Sicher: umfangreiche Sicherheitsausstattung ähnlich der Mittelklasse

 

Zielgruppe für Kompaktwagen

Kompaktwagen sind ideal für Menschen, die ein zuverlässiges, praktisches und wirtschaftliches Auto suchen. Sie eignen sich perfekt für Fahranfänger und Familien, da sie oft günstig in der Anschaffung sind und zahlreiche Sicherheitsmerkmale bieten, die bei Kleinwagen nicht immer verfügbar sind. Auch Technologien aus höheren Fahrzeugklassen sind häufig enthalten, was den Fahrkomfort und die Sicherheit erhöht.

Vorteile im Alltag

Kompaktwagen bieten großzügigen Platz für Passagiere und Gepäck und sind dabei wendig genug, um auch in kleinere Parklücken zu passen. Sportliche Fahrer kommen mit leistungsstärkeren Motorversionen und dynamischen Designelementen auf ihre Kosten, ohne auf praktische und ökonomische Aspekte verzichten zu müssen.

Entscheidung für einen Kompaktwagen

Wähle einen Kompaktwagen, wenn du:

  • längere Strecken komfortabel zurücklegen möchtest.
  • ein zuverlässiges Fahrzeug für den täglichen Gebrauch suchst.
  • Wert auf Sicherheit für dich und deine Familie legst.
  • ein sparsames Auto fahren möchtest.
  • Fahrspaß und Leistung nicht missen willst.
  • von Technologien profitieren möchtest, die sonst höheren Fahrzeugklassen vorbehalten sind.

Toyota Corolla: Fahrvergnügen und hohe Effizienz

Der Toyota Corolla Hybrid besticht durch sein markantes und dynamisches Design, erhältlich als sportlicher 5-Türer und als vielseitiger Corolla Touring Sports Hybrid. Diese Modelle sind ideal für den Alltag und bieten gleichzeitig die Flexibilität für Freizeitaktivitäten und Wochenendausflüge. Dank der modernen TNGA-Plattform (Toyota New Global Architecture) gewährleistet der Corolla ein präzises und agiles Fahrverhalten.

Angesichts des wachsenden Umweltbewusstseins und der verschärften Abgasvorschriften, insbesondere in Großstädten, bieten Hybridantriebe eine effiziente Lösung. Der Toyota Corolla Hybrid reduziert CO2-Emissionen und kann bis zu 50 Prozent der Fahrzeit ohne den Einsatz des Benzinmotors bewältigen. Toyota bietet zwei Hybridvarianten:

Die 1,8-Liter-Version* kombiniert reaktionsschnelles Ansprechverhalten und effizienten Kraftstoffverbrauch mit entspanntem Fahrkomfort.

Die 2,0-Liter-Version* mit 132 kW (180 PS) bietet zusätzlich mehr Leistung und Dynamik, ohne die Effizienz zu beeinträchtigen.

*Kraftstoffverbrauch aller Corolla Hybrid Modelle, kombiniert 3,9–3,3 l/100 km, CO2-Emissionen kombiniert 89–76 g/km.

Serienausstattung des Toyota Corolla Hybrid

Der Toyota Corolla Hybrid bietet großzügigen Platz und einen fortschrittlich gestalteten Innenraum, der mit hochwertigen Materialien und modernen Designs überzeugt. Hochwertige Akzente wie satinverchromte Applikationen, Pianoschwarz-Einsätze sowie Kunst- und Echtlederbezüge mit feinen Nähten verleihen dem Innenraum ein elegantes und hochwertiges Erscheinungsbild.

Der Corolla Touring Sports Hybrid ist speziell auf die Bedürfnisse europäischer Kunden abgestimmt und bietet hohe Vielseitigkeit. Mit einem großzügigen Kofferraumvolumen von 598 Litern und praktischen Funktionen, wie umklappbaren Rücksitzlehnen, die eine ebene Ladefläche schaffen, ist er ideal für Alltag und Reisen. Die optional berührungsfrei bedienbare elektrische Heckklappe, die über einen Fußsensor aktiviert wird, rundet den Komfort ab.

Umfangreiche Grundausstattung

Bereits in der Basisversion ist der Corolla Hybrid reichhaltig ausgestattet. Dazu gehören das Sicherheitspaket Toyota Safety Sense, LED-Scheinwerfer, Tagfahrlicht, ein 4,2-Zoll-Multi-Info-Display, Klimaanlage und ein adaptives Geschwindigkeitsregelsystem. Die Comfort-Version bietet zusätzlich eine duale Klimaanlage, einen 8-Zoll-Touchscreen und MyToyota Connect Services.

Zusätzliche Features im Touring Sports Hybrid

Der Corolla Touring Sports Hybrid verfügt über einen verstellbaren Laderaumboden und weitere praktische Funktionen. Alle Modelle sind standardmäßig mit LED-Scheinwerfern ausgestattet, die nicht nur zuverlässig und energieeffizient sind, sondern auch für eine verbesserte Straßenbeleuchtung und somit höhere Sicherheit sorgen.

Hochwertige Sicherheit

Beim Toyota Corolla Hybrid steht Sicherheit an oberster Stelle. Beide neuen Modelle sind serienmäßig mit dem Toyota Safety Sense Paket ausgestattet, das eine Vielzahl aktiver Sicherheitstechnologien umfasst. Diese Systeme helfen, Kollisionen zu verhindern oder deren Auswirkungen zu verringern. Das Paket beinhaltet ein Pre-Collision-System, adaptiven Tempomat, Spurhalteassistent, Verkehrszeichenerkennung und Fernlichtassistent.

Dynamisches Design

Der Corolla Touring Sports Hybrid besticht durch eine markante Frontpartie und eine elegante Linienführung. Die dynamisch gestaltete Dachlinie und die kraftvolle Schulterpartie am Heck verleihen dem Fahrzeug ein sportliches und robustes Aussehen. Die LED-Rückleuchten betonen die breite und kraftvolle Erscheinung. Praktische Details wie die tiefe Ladekante erleichtern das Beladen sowie Entladen und unterstreichen den hochwertigen Charakter des Fahrzeugs.

Unterwegs mit dem Toyota Corolla

  • Perfekt für die Stadt

    Der kompakte Toyota Corolla glänzt besonders im urbanen Umfeld. Seine Größe ermöglicht müheloses Einparken selbst in enge Lücken, während der Innenraum ausreichend Platz für Kinder und Einkäufe bietet.

  • Ideal für Langstrecken

    Dank komfortabler Sitze und großzügiger Beinfreiheit für alle Insassen, sowohl vorne als auch im Fond, sorgt der Corolla auch auf langen Strecken und Urlaubsfahrten für ein angenehmes Fahrerlebnis.

  • Umweltfreundlich unterwegs

    Besonders als Hybrid überzeugt der Corolla mit einem niedrigen Verbrauch von nur 3,3 Litern pro 100 km im kombinierten Zyklus. Und das Beste daran: Er benötigt keine externe Aufladung.

  • Stilvolles Design

    Der Toyota Corolla beeindruckt mit seinem kraftvollen und harmonischen Design, das ihn auf der Straße zum echten Hingucker macht. Er vereint sportliches Aussehen mit kompromissloser Alltagstauglichkeit und bietet so eine perfekte Balance für jeden Fahrer.

  • Komfortabler Innenraum

    Der geräumige Innenraum des Corolla ist mit hochwertigen Materialien und erstklassiger Verarbeitung gestaltet. Das fahrerorientierte Cockpit sorgt dafür, dass alle wichtigen Instrumente leicht erreichbar sind. Das Toyota Touch Multimedia-System ist intuitiv und stets im Blick des Fahrers.

  • Höchste Sicherheitsstandards

    Der Corolla ist serienmäßig mit dem innovativen Toyota Safety Sense-Paket ausgestattet. Zu den fortschrittlichen Fahrassistenzsystemen gehören das Pre-Collision-System, ein Spurhalteassistent und die Verkehrszeichenerkennung, die für ein sicheres Fahrerlebnis sorgen.

  • Umweltfreundlicher Fahrspaß

    Durch die Kombination von Benzin- und Elektromotor beim Corolla Hybrid wird eine effiziente und leistungsfähige Fahrt garantiert. Besonders im Stadtverkehr kann der Benzinmotor in etwa 50 Prozent der Zeit abgeschaltet bleiben, was zu einem niedrigen Kraftstoffverbrauch und reduzierten CO2-Emissionen führt.