RALLYE DAKAR

Zerreißprobe für Mensch und Maschine

40 Jahre Dakar Rallye

Von Anbeginn der Rallye ist Toyota dabei und tritt in beiden Ligen der Kategorie Auto an: Production (Serienautos) und Super Production (umgerüstete Autos und Rennwagen). Die Modelle Land Cruiser und 4Runner/Hilux erfreuen sich dabei großer Beliebtheit unter den Teilnehmern aufgrund ihrer stabilen Bauweise, einfachen Wartung und ihrer Zuverlässigkeit. Vor diesem Hintergrund lässt sich erklären, warum von den Fahrzeugen, die es überhaupt ins Ziel schaffen, oft viele von Toyota sind.

Unsere extreme Dakar off-roaders

/
Toyota Hilux Dakar
Super Production Category
Der brandneue Hilux von Südafrika wurde 2018 mit einer ganzen Reihe von mechanischen Verbesserungen ausgestattet. Ein neues Mittelmotor-Layout, ein größerer Luftmengenbegrenzer und eine überarbeitete Federung (mit 12% mehr Federweg) sorgen für ein exzellentes Gleichgewicht und Handling.
  • Neues Mittelmotor-V8-Motorenlayout
  • Überarbeitete Einzelradaufhängung hinten
  • Allradantrieb
  • Reduziertes Gesamtgewicht
Toyota Land Cruiser
Production Category
Die zwei "Team Land Cruiser Toyota Auto Body" Autos konkurrieren in der stark eingeschränkten Production Category. Die diesjährigen Autos hatten ein überarbeitetes Front- und Heckdesign und verfügten über V8-Biodieselmotoren, die vollständig auf einer Mischung aus Pflanzenöl und Algen beruhten.
  • V8-Biodiesel-Motor
  • Überarbeitete Front- und Heckgestaltung
  • Allradantrieb
  • 100% angetrieben mit Pflanzenöl und Algen

Vertrauen kommt als Standard

/
Aktive Traktionskontrolle Bietet Halt auf dem härtesten Gelände
/
Berganfahrhilfe Begeben Sie sich auf Steillagen, ohne jemals zurück zu rollen
/
Hochleistungs-Unterbodenschutz Schützen Sie Ihren Hilux
/
Hintere Differentialsperre Hängenbleiben gehört der Vergangenheit an

Toyota liebt Motorsport. Sie auch?

Verwendung von Cookies

Auf der Toyota Österreich Website verwenden wir Cookies für erweiterte Funktionen und einen besseren Service. 

Weitere Informationen zu Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Ihre Cookie-Einstellungen können Sie hier ändern.

OK