Wie verhält sich ein Hybrid auf der autobahn?

Fragen & antworten zum hybrid
Leistung und Effizienz – bei jeder Geschwindigkeit.

Toyota Hybrid-Fahrzeuge verfügen über zwei Antriebsquellen, die unabhängig voneinander arbeiten: einen konventionellen Benzinmotor und einen Elektromotor. Bei höheren Geschwindigkeiten oder höherer Leistungsanforderung z. B. bei einem Überholvorgang auf der Autobahn arbeiten beide zusammen, um dir ein Maximum an Leistung zu bieten. Der Benzinmotor des Hybrids ist bei diesen Geschwindigkeiten nicht nur am effizientesten, sondern auch erstaunlich leise.

Mit der Einführung eines 2,0-Liter-Hybrid-Antriebs im neuen Corolla und eines 2,5-Liter-Hybrid-Antriebs im neuen RAV4 sind die Toyota Hybrid-Modelle nun mit mehr Leistung ausgestattet und auch auf langen Autobahnfahrten effizient unterwegs. Sie bieten eine ausgewogene Kombination aus Leistung und geringen Emissionen, die konventionelle Antriebe so nicht erreichen können.

Mehr Fragen & Antworten

Discover more about Toyota Hybrid

Toyota ist ‘‘Branchen-Champion 2021’’ Toyota ist ‘‘Branchen-Champion 2021’’ Toyota gewinnt zum zweiten Mal den Branchen-Monitor 2021 in den Kategorien Autohändler und KFZ-Marken-Werkstätten. Toyota GR Yaris Drifttraining auf Eis & Schnee Toyota GR Yaris Drifttraining auf Eis & Schnee Toyota Austria hat eine Kooperation mit ‘‘razoon racing gmbh’’ geschlossen, um das WRC-Feeling für die Kunden erfahrbar zu machen. Toyota segelt der Zukunft entgegen Toyota segelt der Zukunft entgegen Der Katamaran „Energy Observer“ arbeitet mit einem Mix aus erneuerbaren Energien und einem System, das aus Meerwasser kohlenstofffreien Wasserstoff erzeugt. Toyota vertieft Engagement bei Entwicklung von Brennstoffzellenbussen Toyota vertieft Engagement bei Entwicklung von Brennstoffzellenbussen Toyota Caetano Portugal (TCAP), das Joint Venture zwischen Toyota Motor Europe (TME) und Salvador Caetano, ist neuer Anteilseigner von CaetanoBus und Finlog. Die neue strategische Allianz mit den zwei portugiesischen Unternehmen wird den Ausbau der Wasserstoffmobilität in Europa weiter beschleunigen.