Toyota Aygo „Open Air“

Lass die Sonne rein!

Limitiertes Sondermodell des kecken Stadtflitzers mit elektrischem Stofffaltdach und Connectivity.

In aller Kürze
  • Ab nun in Österreich verfügbar als Limited Edition von 100 Stk.
  • Elektrisches Stofffaltdach & Multimedia um sommerlich heiße € 11.490,-
  • x-Touch Multimediasystem und Rückfahrkamera serienmäßig
Oben ohne

Die Tage werden heißer, und Toyotas Kleinster zeigt sich „oben ohne“. Rechtzeitig zum Sommerbeginn kommt der Toyota Aygo in einer offenherzigen Sonderedition nach Österreich. Die auf 100 Stück limitierte Edition „Open Air“, die ab sofort verfügbar ist, macht mit ihrem elektrischen Stofffaltdach in Serie richtig Lust auf Sommer.

Mit einem Preis von nur €11.490,- ermöglicht das 5-türige Sondermodell kostengünstig den Einstieg in ein wunderbar luftiges Fahrvergnügen. 
Der neue Toyota Aygo „Open Air“ ist in den Farben schwarz, weiß und cyan erhältlich, kombiniert mit schwarzen Klavierlack-Einsätzen in der X-Grafik der Front sowie im hinteren Stoßfänger.

/
Touch me

Um Multimedia auch unterwegs genießen zu können, flitzt der kecke Stadtfloh Aygo „Open Air“ serienmäßig mit dem x-Touch Multimediasystem mit 7-Zoll-Farbbildschirm durch den „summer in the city“. Damit der offenherzige Kleine auch im Gewühl der erhitzten Großstadt unversehrt bleibt, ist eine Rückfahrkamera inbegriffen, die Einparken und Manövrieren auf engstem Raum wesentlich erleichtert.

Nur 100 Stück! Limitierte Sonderserie

Sollte die limitierte Sonderserie „Open Air“ bereits vergriffen sein: den Aygo gibt es ab sofort ab 8.990,- oder im Leasing ab unglaublichen 48,- pro Monat!

Vom charakteristischen X-Design der Frontpartie bis zur umfangreichen Personalisierungs-Palette: jeder Aygo macht die Stadt um ein Stück bunter. Bei Styling und Technik geht vor allem darum, den Spaß am Autofahren zu steigern und dabei auf bewährte, langlebige Toyota-Qualität zu setzen.

Individuell

Mit seinem erfrischenden Äußeren und den zahllosen Möglichkeiten zur Individualisierung gehört der Toyota Aygo zu den auffälligsten Kleinwagen, die auf Europas Straßen unterwegs sind. Farbenfrohe Auftritt ist stets garantiert: Mehr als zehn Karosserieteile lassen sich innerhalb kurzer Zeit durch andere Farben und Komponenten austauschen – übrigens auch noch Jahre nach dem Kauf.

Power

Für den Antrieb des Aygo steht ein quirliger 1,0 Dreizylinder-VVT-i-Benziner parat, der 51 kW/69 PS Leistung entwickelt und sich auf 100 Kilometern mit einem Durchschnittsverbrauch von 3,8 Litern Kraftstoff begnügt (CO2-Emissionen 89 g/km).

Unsere Cookie Richtlinien Wir verwenden Cookies, damit unsere Website besser bedienbar wird. Wenn Sie damit einverstanden sind, verwenden Sie unsere Website ganz normal weiter, sonst besuchen Sie bitte unseren "Cookie" Bereich.