Toyota ist unangefochtener Patent-Weltmeister

Jedes vierte Patent kommt von dem japanischen Konzern

Die Toyota Motor Corporation (TMC) bleibt mit großem Abstand Patent-Weltmeister: Von den 2014 weltweit mehr als 57.000 angemeldeten Schutzrechten im Automobilbereich entfallen 26 Prozent auf den japanischen Konzern - kein anderer Autobauer ist innovativer.

  • Erneute Steigerung auf mehr als 14.800 Eintragungen
  • Vorreiterrolle bei alternativen Antrieben
  • Hybrid-Patente um elf Prozent auf 1.750 Eintragungen ausgebaut

Mit mehr als 14.800 Patenten konnte Toyota nach Angaben des Center of Automotive Management (CAM) in Bergisch Gladbach die Zahl seiner Patente gegenüber dem Vorjahr nochmals deutlich steigern. Der zweitplatzierte Autohersteller hat nicht einmal halb so viele Eintragungen vorgenommen.

Fast jedes vierte Patent in der Automobilindustrie weltweit entfällt auf den Antrieb. Doch während der konventionelle Bereich bei etwa 2.000 Eintragungen stagniert, entfallen inzwischen 85 Prozent der Antriebspatente auf alternative Antriebe. „Die Patenttrends zeigen, dass viele Automobilhersteller in den letzten Jahren ihren Technologiefokus im Antrieb umbruchartig verändert haben. Sie suchen auch jenseits des Verbrennungsmotors jetzt intensiv nach technischen Lösungen im Bereich der Hybridantriebe und Elektromobilität“, erläutert Studienleiter Prof. Dr. Stefan Bratzel.

Toyota ist auch in diesem Feld Vorreiter, denn vor nunmehr 20 Jahren wurde der erste Prius der Öffentlichkeit präsentiert. Obwohl das Unternehmen somit Pionier der ersten Stunde ist und weltweit als Maßstab gilt, steigerte es seine Patentveröffentlichungen bei der Hybridtechnik im vergangenen Jahr nochmals um elf Prozent auf jetzt 1.750 Eintragungen. Auch bei der Elektromobilität und der Brennstoffzelle nimmt Toyota eine Spitzenposition ein.

/
/
Klingt interessant? Jetzt für aktuelle Infos unseren Newsletter abonnieren.

Wir leben Innovation

Auf dem Weg zum autonomen Fahren Auf dem Weg zum autonomen Fahren Toyota eröffnet drittes Forschungsinstitut in den USA Toyota gründet neues Datenunternehmen Toyota gründet neues Datenunternehmen Toyota Connected kooperiert mit Microsoft Keine Angst vor Kälte Keine Angst vor Kälte Toyota Mirai geht in Schweden und Norwegen an den Start Toyota gründet neues Unternehmen im Silicon Valley Toyota gründet neues Unternehmen im Silicon Valley Forschung und Entwicklung im Bereich künstliche Intelligenz. ARBÖ-Umweltpreis geht an Toyota Mirai ARBÖ-Umweltpreis geht an Toyota Mirai Die einzige Emission des ersten Brennstoffzellenautos von Toyota ist Wasser. Toyota Mirai Toyota Mirai Dieses Brennstoffzellen Fahrzeug läutet ein neues Zeitalter ein: entdecken Sie den Toyota Mirai. Toyota Mirai ist die Innovation des Jahrzehnts Toyota Mirai ist die Innovation des Jahrzehnts Center of Automotive Management wählt die 100 besten Neuerscheinungen. Auf dem Weg zum schadstoff-freien Nahverkehr Auf dem Weg zum schadstoff-freien Nahverkehr Toyota Brennstoffzellenbus im Praxistest Die Zukunft erreicht Europa Die Zukunft erreicht Europa Toyota Mirai ist angekommen Verbesserter Toyota Assistenz-Roboter unterstützt Menschen im Alltag Verbesserter Toyota Assistenz-Roboter unterstützt Menschen im Alltag Entwicklung geht in die entscheidende Phase Toyota Mirai ist verbrauchsärmstes Serienbrennstoffzellenfahrzeug Toyota Mirai ist verbrauchsärmstes Serienbrennstoffzellenfahrzeug Bestwerte für den Toyota Mirai: Das erste Brennstoffzellenfahrzeug der Marke verbraucht kombiniert lediglich 0,76 kg Wasserstoff auf 100 Kilometern. Durchbruch für haltbarere Brennstoffzellen Durchbruch für haltbarere Brennstoffzellen In der Brennstoffzellen-Forschung ist Toyota ein wichtiger Durchbruch gelungen, der zu effizienteren und haltbareren Brennstoffzellen führen könnte. Toyota Mirai: die Mobilität der Zukunft Toyota Mirai: die Mobilität der Zukunft Das neue Brennstoffzellen-Fahrzeug erobert die Straßen und läutet ein neues Zeitalter ein. Toyota Touch 2 Toyota Touch 2 Toyota Touch 2 ermöglicht Ihnen, auf Fingerdruck eine Welt von Information und Unterhaltung zu sich zu holen.
Verwendung von Cookies

Auf der Toyota Österreich Website verwenden wir Cookies für erweiterte Funktionen und einen besseren Service. 

Weitere Informationen zu Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Ihre Cookie-Einstellungen können Sie hier ändern.

Wir nutzen Analyse-Tools, Online-Umfragen, Pop Ups und Monitoring Dienste, um unseren Service stetig zu verbessern.

Damit Sie unsere Website bequemer nutzen können, werden Login-Daten und Einstellungen gespeichert.

Für den bestmöglichen Service speichern wir Seiten, die Sie besucht haben, und bieten Ihnen standortbasierte Dienste wie "Toyota Händler in der Nähe". Unter Umständen werden diese Daten auch für zielgerichtete Anzeigen auf und außerhalb der Toyota Website genutzt.