Toyota Avensis erzielt fünf von fünf Sternen

Mittelklasse-Flaggschiff mit Bestwertung im Euro NCAP Crashtest.

Der Toyota Avensis überzeugt im aktuellen Euro NCAP Crashtest mit der Bestnote:

  • Hoher Insassenschutz für Erwachsene, guter Fußgängerschutz
  • Maximale Punktzahl beim Schutz anderthalbjähriger Kinder
  • Serienmäßiges Toyota Safety Sense knüpft engmaschiges Sicherheitsnetz

Das grundlegend überarbeitete Mittelklasse-Flaggschiff erzielt fünf von fünf möglichen Sternen in der Gesamtwertung. Vom Insassen- bis zum Fußgängerschutz: In allen vier Einzelkriterien verbucht das Toyota Flaggschiff Top-Ergebnisse.

IBeim Insassenschutz erreicht der Toyota Avensis beispielsweise 93 Prozent der Punkte. Bei einem Seitenaufprall sind alle kritischen Körperbereiche hervorragend geschützt, weshalb der Avensis in dieser Unterkategorie mit der maximalen Punktzahl belohnt wird. Den Kinderschutz bewerten die Euro NCAP Tester mit 85 Prozent, anderthalbjährige Kleinkinder genießen maximale Sicherheit.

Der Fußgängerschutz wird mit 78 Prozent, die Kategorie „Sicherheitssysteme“ sogar mit 81 Prozent aller möglichen Punkte bewertet. Hier zahlt sich die umfangreiche Sicherheitsausstattung des Toyota Avensis aus: Neben Standards wie ESP und sieben Airbags, darunter ein Knie-Airbag für den Fahrer, verfügt das Mittelklassemodell über Toyota Safety Sense, das verschiedene Assistenzsysteme miteinander kombiniert und so ein engmaschiges Sicherheitsnetz knüpft.

Serienmäßig ist unter anderem das laser-/ kamerabasierte Pre-Collision System (PCS) inklusive Front-Kollisionswarner FCW und dem Notbremsassistenten PBA mit autonomer Notbremsfunktion AEB an Bord. In höheren Ausstattungslinien kommen ein Fernlicht- und ein Spurhalteassistent sowie eine Verkehrsschildererkennung hinzu.

„Wir freuen uns über dieses Ergebnis. Es belohnt unsere Bemühungen, die Sicherheit im Straßenverkehr kontinuierlich zu verbessern. Entsprechende Technologien wollen wir möglichst vielen Autofahrern zugänglich machen“, erläutert Karl Schlicht, Executive Vice President bei Toyota Motor Europe.

Unsere Cookie Richtlinien Wir verwenden Cookies, damit unsere Website besser bedienbar wird. Wenn Sie damit einverstanden sind, verwenden Sie unsere Website ganz normal weiter, sonst besuchen Sie bitte unseren "Cookie" Bereich.