Jetzt unverbindlich testen Konfigurator starten Händler in Ihrer Nähe Newsletter abonnieren Mein Toyota

Toyota auf der Vienna Autoshow 2014

Präsentation der Hybridmodelle und Österreichpremiere des LC 300

Hybrid verändert unseren Fahrstil: Mit komfortabler Entspannung, die normale Antriebe nicht erreichen. Mit Sparsamkeit, die Rekorde bricht. Und mit Kraft, die überrascht.

Lange bevor grüne Mobiliät zum großen Thema wurde, hat Toyota den Umweltschutz zur Basis aller Entscheidungen gemacht: Schon 1992 wurde als Kernziel definiert, „Wachstum im Einklang mit der Natur zu erzielen und auf allen Geschäftsfeldern sämtliche Emissionen zu vermeiden“.

Die Eco-Vision hat die Entwicklungen der Marke wegweisend gemacht: Toyota hat dem Umweltschutz höchste Priorität eingeräumt und ist damit zum Technologieführer aufgestiegen. Der Entwicklungsvorsprung ist enorm: 16 Jahre nach dem Start des ersten Hybrid-Serienautos hat die inzwischen dritte Prius-Generation noch keine direkten Gegner. Während die meisten Hersteller am Anfang der Entwicklung stehen, hat Toyota eine Hybrid-Familie mit bereits sechs Modellen gegründet.

Vom kleinen Stadtflitzer Yaris Hybrid über den Hybridpionier Prius bis hin zum großen Prius+ und dem jüngsten Mitglied der Hybridfamilie, den Kombi Auris Touring Sports Hybrid können sich die Besucher der Vienna Autoshow von den Vorteilen dieser äußerst effizienten und ökonomischen Antriebsvariante überzeugen.

Österreich-Premiere des neuen Land Cruiser 300

Mit dem überarbeiteten Land Cruiser 300 präsentiert TOYOTA eine eindrucksvolle Österreich-Premiere auf der Vienna Autoshow 2014: Das neue, extrem moderne Frontdesign, gepaart mit der bewährten Allradtechnik und schmuckem Innendesign machen den Land Cruiser zu einem der besten und komfortabelsten Geländeautos.

Herzstück des neuen Land Cruiser ist eine abermals erweiterte Allradtechnologie, die den SUV sicher auch durch das unwegsamste Gelände führt:

Mittels Drehregler in der Mittelkonsole kann der Fahrer zwischen fünf verschiedenen Modi der optional erhältlichen Crawl Control wählen, wodurch das Fahrzeug die Antriebs- und Fahrwerksregelung dem jeweiligen Untergrund optimal anpasst. Doch nicht nur abseits befestigter Straßen macht der Land Cruiser gute Figur: Mit dem neuen Design, das besonders die Front betont, ist der Allradler von TOYOTA überall gerne gesehen. Kurzum, der Land Cruiser besticht in jeder Lebenslage, egal ob als exklusive Reiselimousine oder robuster Klettere.

TOYOTAs Familienbande

Familien haben besondere Bedürfnisse an ihr Automobil: Die wohl überzeugensten Argumente für ein Familienauto heißen „Platz“ und „Flexibilität“. Und von beiden hat der TOYOTA Verso wahrlich genug, wie man sich am Stand von TOYOTA auf der Vienna Autoshow überzeugen kann: Mit seinem großen Kofferraumvolumen inklusive riesigem Staufach im Unterboden und seinen einzeln verstellbaren drei Rücksitzen ist der Verso das flexible Raumwunder, das Familien mit jungen Passagieren oftmals so dringend benötigen.

Bei Bedarf ist der Minivan auch als Siebensitzer erhältlich, wodurch auch Oma und Opa zum Familienausflug mitgenommen werden können. Und vielleicht wird dieser Ausflug ja sogar zur Vienna Autoshow 2014 gemacht.

Toyota Rennwagen TS030 Hybrid – von Alexander Wurz

Im Rennsport treibt Toyota seine führende Technologie auf die Spitze. Das junge Team gewann in der ersten Saison drei Rennen der Sportwagen-Weltmeisterschaft und war auf Anhieb sehr erfolgreich in Le Mans. Alexander Wurz ist der Pilot des Erfolges. Getrieben von einem einzigartigen Antrieb: Die Hybridtechnik bringt auch im Rennsport wichtige Vorteile – zum Beispiel mehr Power und weniger Tankstopps. Und von den immer leichteren und effizienteren Hybridsystemen des Rennteams profitieren am Ende auch die Straßenautos. Toyota Hybrid Racing – im Dienste der Wissenschaft.

Die Modelle am Toyota Stand:
  • Hybrid: Yaris Hybrid, Auris Hybrid, Auris Touring Sports, Prius+ Hybrid, Prius Plug-in Hybrid 
  • Family: Aygo, Verso-S, Verso 
  • Allrad: RAV4, Land Cruiser 300, Hilux 
  • Emotion: GT86 
  • Highlight: Toyota TS030 Hybrid
Vienna Autoshow - Donnerstag, 15. Jänner bis Sonntag 18. Jänner 2014

Messe Wien, Halle C
Eingang D, Trabrennstraße 7
1020 Wien
U2-Station Krieau

Öffnungszeiten: Donnerstag 9 bis 19 Uhr
Freitag bis Sonntag 9 bis 18 Uhr

Unsere Cookie Richtlinien Wir verwenden Cookies, damit unsere Website besser bedienbar wird. Wenn Sie damit einverstanden sind, verwenden Sie unsere Website ganz normal weiter, sonst besuchen Sie bitte unseren "Cookie" Bereich.