Jetzt unverbindlich testen Konfigurator starten Händler in Ihrer Nähe Newsletter abonnieren Mein Toyota

Toyota Prius Plug-in

Plug-in Hybrid – die sinnvolle Alternative zu Elektroautos.

Der Prius Plug-in Hybrid ist im Unterschied zu normalen Hybridautos auch aufladbar. Toyota hat seinen Entwicklungsvorsprung genutzt und den Hybrid-Pionier mit einer deutlich größeren und leistungsfähigeren Batterie ausgestattet.

Wenn die Akkus nach 90 Minuten Ladezeit an der normalen Steckdose voll sind, kann man bis zu 25 Kilometer rein elektrisch fahren. Damit ist der Prius Plug-in Hybrid die sinnvolle Alternative zu Elektroautos, weil es keine Probleme mit der Reichweite gibt.

Sind Sie bereit für den nächsten Schritt?

Testen Sie sich selbst: Passt Plug-in Hybrid zu mir?
  • Steckdose in der Nähe
    Um den technischen Vorteil des Prius Plug-in Hybrid richtig nutzen zu können, müssen die Batterien möglichst oft voll sein. Sie sollten also die Möglichkeit haben, das Auto zuhause oder am Arbeitsplatz an eine normale Steckdose anzuschließen.
  • Kurzstrecken im Alltag
    Mit voll aufgeladenen Batterien kann der Prius Plug-in Hybrid bis zu 25 Kilometer rein elektrisch fahren. Besonders sinnvoll ist der Prius Plug-in Hybrid, wenn Ihre Alltagsstrecken, also zum Beispiel der Weg zur Arbeit und wieder zurück, unter diesem Wert liegen.
Wie funktioniert Plug-in Hybrid?



Der Prius Plug-in Hybrid ist ein Hybridauto, dessen Batterie zusätzlich über das Stromnetz extern geladen werden kann.

Wenn seine Akkus voll sind, kann man mittellange Strecken rein elektrisch fahren. Ist die Batterie leer, fährt man im Hybridmodus normal weiter und hat keine Probleme mit der Reichweite.

Toyota Plug-in Hybrid

Steigen Sie ein in die Zukunft (Video)

Genießen Sie einzigartige Vorteile mit dem Prius Plug-in Hybrid:
  • Seltener tanken
    Erhebungen zeigen, dass drei von vier Autofahrten nicht länger als 25 Kilometer sind. Menschen, die mit dem Prius Plug-in Hybrid viele Kurzstrecken fahren und dazwischen an der Steckdose laden können, fahren oft über sehr lange Zeit nicht mehr an die normale Tankstelle – die elektrische Reichweite genügt. 
  • Lautlos fahren
    Wer mit dem Prius Plug-in Hybrid im elektrischen Modus fährt, erlebt über 25 Kilometer das völlig neue Fahrgefühl der Elektroautos: Kräftiges Drehmoment schon ab Drehzahl Null und kein Motorgeräusch – man startet kraftvoll, fährt dann lautlos und ohne Vibrationen. 
  • Kosten reduzieren
    Wer den Prius Plug-in Hybrid also zuhause und/oder am Arbeitsplatz an eine Steckdose anschließen kann, fährt somit die meiste Zeit ohne teuren Treibstoff. Die Stromladungen sind – abhängig vom jeweiligen Vertrag und Ladezeitpunkt – deutlich billiger. 
  • Null Emissionen
    Während der Fahrt im elektrischen Modus treten keine lokalen Emissionen auf – das Ziel Null Emission wird damit erstmals in unserer Alltagsmobilität zur Realität.

Alle Hybrid Modelle entdecken

Unsere Cookie Richtlinien Wir verwenden Cookies, damit unsere Website besser bedienbar wird. Wenn Sie damit einverstanden sind, verwenden Sie unsere Website ganz normal weiter, sonst besuchen Sie bitte unseren "Cookie" Bereich.